Verbunden und vertraut

Ausbildner Daniel Stöcklin. Foto: N.I.

Der Kontakt zu den Lehrbetrieben ist uns Kick-Lehrpersonen sehr wichtig. Wir möchten wissen, wie es den Lernenden im Betrieb geht. Zudem setzen wir es wenn immer möglich um, wenn ein Ausbildner Wünsche an uns hat. Deshalb rufen wir jedes Semester bei allen Lehrbetrieben an. Bei vielen Lehrbetrieben merkt man sofort, wie wichtig ihnen ihr Lehrling als Mensch ist. Einer davon ist Daniel Stöcklin, der zusammen mit seiner Frau Elisabeth Stöcklin das Stöcklin Malergeschäft in Arlesheim führt. Zusammen haben sie sich dezidiert für ihren Lehrling N.I. eingesetzt, damit er seine Anfangsschwierigkeiten überwindet und die Lehre als Maler EFZ fortsetzen kann. Das Foto hat übrigens N.I. von seinem Lehrmeister geschossen. Man sieht gut, wie verbunden und vertraut sie sind.
Die regelmässigen Telefonate mit Hrn. Stöcklin gehören entsprechend zu den Aufgaben, die ich besonders gern erledige. Vielen Dank, Frau und Herr Stöcklin, für Ihr Engagement!