Arbeitswille steckt an

Seit letzten August kommt L.B. freiwillig eine Stunde FRÜHER ins Kick, um gezielt sein Deutsch zu verbessern.
Doch damit nicht genug. Denn seit bald zwei Jahren bleibt L.B. regelmässig auch NACH dem Kick-Unterricht noch eine Weile und profitiert davon, seinen Kick-Lehrer Markus Bader ganz allein löchern zu dürfen. Doch damit ist nun Schluss! Denn heute haben grad vier Jugendliche seiner Klasse nach Schulende noch weiter gearbeitet. L.B., es tut uns leid Ihnen mitteilen zu müssen, dass Sie Ihren Lehrer nun auch nach Schulschluss mit anderen teilen müssen!